Vitamin A

Das fettlösliche Vitamin A ist wichtig für Wachstum, Funktion und Aufbau von Haut, Knochen und Schleimhäuten sowie für das Sehen, da es Baustein des Sehfarbstoffes ist. Es ist wichtig für die Bildung von neuen roten Blutkörperchen, beim Eiweißstoffwechsel und für das Immunsystem. Aufgrund seiner Bedeutung für die Bildung von Geschlechtshormonen beeinflusst es auch die Fruchtbarkeit von Frau und Mann.

Vitamin A Unterversorgung setzt die allgemeine Leistungsfähigkeit herab und kann dadurch die Entwicklung von Burnout begünstigen.

Vitamin A ist in besonders großer Menge in Leber enthalten. Außerdem kann der Körper aus Beta-Carotin Vitamin A herstellen, so dass beispielsweise Karotten und andere carotinhaltige Gemüse als Quelle dienen können.

Vitamin A ist Bestandteil von Relibro. Die Dosierung erfolgt individuell durch den in Anspruch genommenen akkreditierten Arzt/Therapeuten.

Zurück | Übersicht | Weiter Seite drucken Seite drucken