Chrom

Chrom ist unerlässlich als Mitwirkender im Energiestoffwechsel und sorgt dort für eine gute Wirkung des Insulins im Zucker- und Fett-Stoffwechsel. Damit ist es wichtig für den Diabetiker, aber auch zur Gewichtsabnahme und bei Sportlern vor allem zum Muskelaufbau.

Chrommangel bei Gesunden kann zu funktionellen Unterzuckerungszuständen mit Energielosigkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen und Konzentrationsstörungen führen.

Chrom Unterversorgung kann deshalb die Entwicklung von Burnout begünstigen.

Gute Chromquellen sind Vollkornprodukte, Hühner- und Schweinefleisch.

Chrom ist Bestandteil von Relibro. Die Dosierung erfolgt individuell durch den in Anspruch genommenen akkreditierten Arzt/Therapeuten.

Zurück | Übersicht | Weiter Seite drucken Seite drucken