Ambra grisea

Ambra grisea wird aus dem Verdauungstrakt des Pottwals gewonnen. In homöopathischen Zubereitungen wird die Substanz bei Schlafstörungen, Unruhe und nervöser Erschöpfung geschätzt (Trit. D2).

 

Ambra grisea kann in homöopathischer Dosierung deshalb die Entwicklung von Burnout hemmen.

Ambra grisea ist Bestandteil von Relibro. Die Dosierung erfolgt individuell durch den in Anspruch genommenen akkreditierten Arzt/Therapeuten.

Zurück | Übersicht | Weiter Seite drucken Seite drucken