Ablauf,- Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

Folgender Regelablauf ist vorgesehen:

Mit Kauf und Bezahlung eines Relibro® Paketes erhalten Sie per E-Mail einen Zugangscode für den psychologischen Basistest zu gesandt. Sie loggen sich dann im Internet ein und füllen diesen Basistest, der dem auf unserer Homepage ähnlich ist, aus.

Sie wählen einen akkreditierten Arzt/Therapeuten in Ihrer Nähe aus.

Wir senden die Ergebnisse an den von Ihnen gewählten Arzt/Therapeuten. Gleichzeitig nehmen Sie mit Ihrem gewählten Arzt /Therapeuten Kontakt auf und vereinbaren einen ersten Termin. Dort erfolgt ein Beratungsgespräch mit einer Blutabnahme (ausgenommen Relibro® Starter). Nach dem Vorliegen der Ergebnisse stellt Ihr Arzt/Therapeut die Indikation für die entsprechende Relibroform fest.

Kommt er zum Ergebnis, dass Relibro® bei Ihnen kontraindiziert ist, weil - entweder in Ihrem speziellen Falle - gefährlich oder ohne Nutzen, dann können Sie auf Ihren Wunsch hin aus dem Vertrag entlassen werden und erhalten den Kaufpreis abzüglich der bis dahin verbrauchten Leistungen und einer Verwaltungsgebühr in Höhe von 50,00 Euro zurück.

Stellen Sie und Ihr Arzt/Therapeut fest, dass die von Ihnen gewählte Relibroform nicht ausreichend ist, dann können Sie jederzeit auf eine höhere Form upgraden. Der Kaufpreis der ursprünglichen Version wird dabei in voller Höhe angerechnet, zuzüglich 25,00 Verwaltungsgebühr.

Hat Ihr Arzt/Therapeut die Indikation gestellt, dann wird er mit Ihnen gemeinsam den Behandlungsplan festlegen und auf einem individuellen Rezept die dafür notwendigen Maßnahmen im Rahmen des von Ihnen gewählten Relibropaketes verordnen.

Die mit der Lieferung des Relibro® Paketes beauftragte Apotheke beliefert dann Ihren Arzt/Therapeuten. Bei ihm werden die Infusionstherapien durchgeführt. Die Substanzen, die Sie oral und zuhause einnehmen, werden Ihnen mit einer entsprechenden Einnahmevorschrift von Ihrem Arzt/Therapeuten ausgehändigt.

Nach 3 Monaten erhalten Sie erneut einen Zugangscode für den psychologischen Test zugesandt mit der Bitte, ihn auszufüllen. Dann vereinbaren Sie erneut bei Ihrem Arzt/Therapeuten einen Termin zur Kontrollblutabnahme. Sobald die Ergebnisse vorliegen, werden Sie von Ihrem Arzt/Therapeuten über das weitere Vorgehen, insbesondere mögliche Änderungen der Dosierungen, Einnahmevorschriften usw. beraten.

Mit Relibro® erwerben Sie eine komplexe Dienstleistung.

Jedes Relibro® Paket enthält folgende Elemente: Diagnostik, Behandlung und Qualitätssicherung. Der Umfang dieser Pakete ist unterschiedlich und hängt von der von Ihnen gewählten Variante ab.

Alle Kosten, die innerhalb des Paketes anfallen, sind mit dem Kaufpreis unter folgenden Bedingungen abgegolten. Grundsätzlich haben Sie die freie Arzt/Therapeuten- und Apothekenwahl. Wir übernehmen für Sie die Arzt-/Therapeutenkosten bei einem von uns akkreditierten Arzt/Therapeuten Ihrer Wahl, die Labor- und die Medikamentenkosten. Außerdem sind die Kosten der Qualitätssicherung ebenfalls im Preis dieser Dienstleistung enthalten.

Bei der Wahl eines nicht akkreditierten Arztes/Therapeuten können Mehrkosten auf Sie zukommen, die wir im Vornherein nicht kalkulieren können. Gleiches gilt bei Einlösung Ihrer Rezeptur bei einer nicht akkreditierten Apotheke für die Belieferung mit den Präparaten, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterworfen sind. In beiden Fällen müssen Sie evtl. mit Nachberechnungen rechnen und wir können unser Qualitätsversprechen nur bedingt einhalten.

Im Rahmen der Qualitätssicherung akkreditieren wir Ärzte/Therapeuten, die mit der Behandlung des Burnout mit den auf unserer Homepage beschriebenen Modulen bestens vertraut sind, eine spezielle Fortbildung durchlaufen haben und deren Können und Wissen ständig aktualisiert wird. Zur Qualitätssicherung gehört auch die wissenschaftliche Begleitung des Projektes mit permanenter Auswertung der Ergebnisse. Das bedeutet eine kontinuierliche Produktverbesserung im Allgemeinen, und für Sie ein Therapiemonitoring im Speziellen, welches steuerndes Eingreifen möglich macht oder erleichtert, wenn die gewünschten Therapieergebnisse bei Ihnen deutlich vom Durchschnitt abweichen. Deshalb werden Ihre Diagnostikdaten zentral gesammelt und unter Wahrung Ihrer Anonymität wissenschaftlich ausgewertet.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an kommerzielle oder andere Nutzer ist ebenso ausgeschlossen wie durch uns selbst. Sie erhalten von uns auch nur dann Informationen, wenn Sie dem zugestimmt haben.

Wir versprechen darüber hinaus eine - dem jeweiligen technischen Standard entsprechende - Schutzeinrichtung gegen Datendiebstahl jeder Art zu schaffen und zu unterhalten.

Dieser Dienstleistungsvertrag ist kein Behandlungsvertrag. Der Behandlungsvertrag wird automatisch mit Ihrer Wahl eines Arztes/Therapeuten geschlossen. Alle medizinischen Handlungen werden von diesem verantwortet.

Unsere akkreditierten Ärzte/Therapeuten stehen auch für alle anderen gesundheitlichen Probleme außerhalb des Burnout zur Verfügung. Leistungen, die über das von Ihnen gewählte Paket hinausgehen, sind nicht durch den von Ihnen geleisteten Zahlungsbetrag abgedeckt. Weitergehende Leistungen, die von Ihnen ausdrücklich gewünscht werden, werden deshalb direkt vom Arzt/Therapeuten an Sie berechnet. Gleiches gilt für zusätzliche Medikamente oder sonstige Leistungen.

Unsere akkreditierten Ärzte/Therapeuten sind aufgefordert, Sie über die Konsequenzen, insbesondere Kosten zu informieren und eine ausdrückliche Zustimmung von Ihnen einzuholen, bevor Leistungen ausserhalb des von Ihnen gebuchten Relibropaketes erbracht werden.